•  
  •  
Monika Gertsch
Hauptübungsleiterin
Grundgehorsam- Fertigungsgruppe 1 und 2
Plausch- und Sporthündele zusammen mit Yvonne Wilke
Begleithundegruppe

"Schon seit einigen Jahren leite ich die Grundgehorsam- und Sporthundegruppen (BH) beim KVI.
2011 habe ich meinen SKG- Gruppenleiter absolviert und besuche regelmässig Weiterbildungskurse.

Als Übungsleiterin ist mir ein freundlicher und respektvoller Umgang untereinander
in den Trainingsgruppen sehr wichtig.
Für mich ist jeder Hund eine eigene Persönlichkeit, auf den es speziell einzugehen gilt;
Patentlösungen gibt es nicht. Nicht nur unsere Vierbeiner sollten lernen, auch wir als  
Hundeführer müssen an uns arbeiten!
Entspanntes und freudiges Schaffen mit dem Vierbeiner ohne Gewalt und Druck,
welches die Bindung zwischen Mensch und Hund fördert, liegen mir am Herzen.“
Bruno Kammer
 Freude am Hundesport

- Ich führe einen Nova Scotia Duck Tolling Retriever (Toller) Rüden Vanjo 03.04.2011.
- Wir arbeiten aktuell am BH 3, SanH 1 waren auch schon in den Bereichen Agility und Dummy tätig.
- Mit grossem Spass besuchen wir auch Militarys.
- Vanjo ist mein erster eigener Hund, allerdings  intressieren und begleiten mich Hunde seit meiner Kindheit.
- Ich besuche regelmässig Weiterbildungskurse im Bereich Hundesport.
- Die letzten drei Jahre durfte ich beim KV Interlaken mit Yvonne Wilke zusammen die Plauschgruppe leiten.
- Im Jahr 2015 habe ich bei der SKG den Gruppenleiter erfolgreich abgeschlossen.
- Ab sofort darf ich nun meine erste Sporthundgruppe leiten.

Yvonne Wilke
Erziehungs- und Sozialisierungskurs
Plausch- und Sporthündele zusammen mit Monika Gertsch

"Seit ein paar Jahren leite ich die Plauschhundegruppe am Freitag Abend.
Letztes Jahr absolvierte ich den SKG Gruppenleiter, sowie früher diverse andere Kurse."
image-7513853-img_3756.jpg
Rita Sigrist
Dogdance


- 2014/15 Lehrgang Hundeinstruktor 1 Plus (HIK) Certodog
- Aktuell: Clickertraining bei Claudia Moser (Clickerzentrum)
- Zwei Berger des Pyrénées: Fanouk, 7 Jahre und Happy, 5 Jahre, sind ihre Tanzpartner. An Turnieren starten beide in     Freestyle Klasse 3
- Trainiert mit Clicker, Futter- oder Spielbelohnung, ohne Gewalt und Druck gegenüber ihren Tanzpartnern.
- Mitglied Swiss Dogdance Mannschaft Europameisterschaft 2014, 2016 und 2017







image-7513853-img_3756.jpg
Dagmar Ineichen
Sanitätshundesport


In meiner Sanitätshundegruppe versuche ich folgendes Motto weiter zu geben:

Freude an einem Hund haben Sie erst, wenn Sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Menschen zu machen. Ziehen Sie stattdessen doch einmal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden. Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!
Führe einen Labrador „ Nanuk“  in der Sparte Sanitätshund 3 und Lawinenhund 3 und einsatzfähigen Rettungshund bei der ARS und einen weiteren  Labrador „Moody Blues“  für Sanitäts und Lawinenhund und jagdliches Apportieren (Dummy)

- Übungsleiterin seit 2008: Sanitätshunde, Sportlawinenhunde und Begleithunde
- Instruktorin TKGS/SKG seit 2010: Sanitätshunde
- Seit 2005 einsatzfähige Rettungshundeführerin bei der Alpinen Rettung Schweiz
- Mehrfache Teilnahme Schweizermeisterschaften aller Rassen und Retriever:  Sanitätshunde  und Sportlawinenhunde
- Spezial Medaille: Suchhunde
- 2017 Vize Schweizermeisterin  Lawinenhunden